Barbara Stewen


Neben der bildenden Kunst reizt mich das Verfassen kulturgeschichltlicher Arbeiten. Schreiben ist für mich entspannend; die Recherche zu kulturgeschichtlichen Themen aufregend und interessant.

Ihre Aufmerksamkeit lenken möchte ich auf folgende Arbeiten:

Der Ruhrgebiets-Krimi: "Fuchsteufelsmord"

Der Sammelband: "Vom Bleiben und Schwinden"

Die Romanbiografie:
"Ein Engel so gut wie auch schön" Eine Liebe im Kriegsjahr 1793

Das Sachbuch: "Mythos Granat"

Das Sachbuch:
Glanzstücke - Schmuck prominenter Persönlichkeiten der Weltgeschichte

Die Erzählung: "Schmetterlingsflügel"


 
www.barbara-stewen-de © 2009 Barbara Stewen